Neuigkeiten

Preisübergabe

"1. Vorarlberger Waldpreis" für Waldbücherei Montafon

Fantastisch, wie dieser Juni für den Stand Montafon Forstfonds zu Ende geht. Nach den erfolgreichen Prüfungen zu Forstfacharbeitern...weiterlesen

Zeichnung "Zimbaspitze"

Erstbesteigung der Zimba

Zur Erstbesteigung der Zimba: Ungewissheit über die Pioniertat der Vorarlberger Alpingeschichte Wenn man nahezu der gesamten...weiterlesen

Luchs und Wolf in der Chronik von Schleh

Bären, Luchse und Wölfe in der Montafoner Geschichte

Seit dem 16. Jahrhundert ist das Auftreten von Bären im Montafon dokumentiert. Bären, Luchse und Wölfe galten als gefährliches...weiterlesen

Montafoner Standpunkt #49

Frühjahrsausgabe Montafoner STANDpunkt

„Vo hossa bis dinna“ oder „Vo Stallehr bis Partena“ – kurz gesagt: zehn Gemeinden. Eine Talschaft. Die aktuelle Frühjahrs-Ausgabe...weiterlesen

Scheibenschlagen in Gortipohl

„Schieba, Schieba öberie, wem söll denn dia Schieba sie?“ - Scheibenschlagen / Scheibenschießen im Montafon

Am ersten Sonntag der Fastenzeit, auch „Invocavit“ oder „Alte Fasnacht“ genannt, teilweise aber auch an anderen Sonntagen...weiterlesen

Vandans, Ortsansicht um 1935

Biographie einer Bergbauerntocher: Erinnerungen von Anna Egele

„Wir waren Bergbauern im Paznaun“ Anna Egele verbrachte den Großteil ihres Lebens im Montafon und betrachtet das Tal heute...weiterlesen

Landbus Montafon

Warum sind beim Landbus Montafon nur große Fahrzeuge im Einsatz?

Wir bekommen immer wieder die Frage gestellt, warum zu allen Tages- und Jahreszeiten große Fahrzeuge beim Landbus Montafon...weiterlesen

Landbus Montafon

Warum gibt es beim Umstieg vom Landbus auf die Montafonerbahn so eine lange Wartezeit?

Wir werden immer wieder angefragt, warum für die Umstiegszeit vom Landbus Montafon auf die Montafonerbahn in Schruns so viel...weiterlesen

Nachtexpress

Warum fährt der Nachtexpress nur noch zwischen Schruns und Gaschurn?

Oft werden wir gefragt, warum der Nachtexpress nur noch zwischen Schruns und Gaschurn bzw. Partenen und nicht mehr nach Vandans...weiterlesen

Sterbebuch St. Gallenkirch 1689

Die Lawinenkatastrophe 1689 im Montafon

Anfang Februar des Jahres 1689 ereignete sich die wohl schlimmste Lawinenkatastrophe der Montafoner Geschichte. In unzähligen...weiterlesen

|< | < | 1| 2| 3| 4 | 5| 6| 7| 8| 9| 10| > | >|